+++ die ASC Geschäftsstelle ist diese Woche Montag, Dienstag und Donnerstag besetzt +++

Der Fuchs wurde gestellt!

DSC09095

Am Sonntag, den 29. Juni 2014 verließ der Fuchs im Morgengrauen den Hafen des ASC, um sich vor den Jägern zu verstecken. Wild entschlossen den Fuchs zu erwischen, startete ein Feld von 12 Booten gegen 9:00 Uhr morgens. Doch der Fuchs war schlau und hat es den Verfolgern nicht leicht gemacht - aber, oh je!...  vor Wartaweil stellte die voll besetzte Joker "NUPAGADI" GER 47 von Fritz Klingel, mit den Jagdhelferinnen und -Helfern: Lena Boidol, Marina Ponn, Vincenzo di Gennaro und Chris Merz den Fuchs.

Mit an der Jagd beteiligt waren noch: Tim Brümmer mit dem H-Boot GER-1631; Elisabeth Ernicke-Goßner, H-Boot "Speed"; Gerd von Weihe, H-Boot "MIA II"; Steffen Oehler, Drachen "Schlumpf"; Rainer Birkholz, Drachen "Echo"; Nikolaus Franke, H-Boot "GINGS"; Hans Morgenroth, H-Boot "Sininha"; Otto Morgenroth, h26 "Moby-Dick II"; Charles von Selzam, 30er Säre "Schelm"; Rüdiger Schenkel, Segellängenboot "Vati" und Markus Strobel mit seinem 15er JK "Syracus".

Vielen herzlichen Dank an den schlauen Fuchs - dem L-Boot "Schatzmajor" GER 213 von und mit Wolf-Dietrich Lüps und seinen Helfern - Johanna Roman-Bals und Peter Riedel.

JA

Sportnews

Vom 28/11/2017, 15:22
Wer sich seglerisch weiterbilden möchte, hier zum Kursangebot des BYC
Vom 27/11/2017, 10:05
rochus-ponn-im-dsv-seglerrat Photo von Dr. Volker Göbner Unser Rochus Ponn wurde in...
Vom 27/11/2017, 09:59
mona-küppers-präsidentin-des-deutschen-segler-verbandes Pressemitteilung zum Deutschen Segler Tag
Vom 23/11/2017, 10:14
dringend-helfer-für-den-deutschen-seglertag-gesucht Helfer für Deutschen Seglertag gesucht!
Vom 16/11/2017, 10:58
Download DSV-Newsletter November