+++ die ASC Geschäftsstelle ist diese Woche Montag, Dienstag und Donnerstag besetzt +++

Opti Trophy 2016 bei Starkregen

DSCI0022 5

Die Opti Trophy 2016 fiel fast buchstäblich ins Wasser. Am Samstag konnte wegen fehlendem Wind keine Wettwahrt durchgeführt werden, weshalb am Sonntag bereits um 8:00 Uhr morgens gestartet wurde. Bei starkem Regen und 1-2 Bft. Wind konnte Wettfahrtleiter Dr. Stefan Dömök, eine Wettfahrt vollenden. Dann war der Wind ganz weg. Die volle Bewunderung gilt den Kindern der Opti-Trophy, die trotz Starkregen auf dem See ausharrten. Sieger, nach nur einer Wettfahrt, war bei Opti A, GER 13333 Julian Sensch, Bayerischer Yachtclub und bei Opti B, GER 13533 Johannes Leicht vom Segelclub Prien am Chiemsee.

Sportnews

Vom 28/11/2017, 15:22
Wer sich seglerisch weiterbilden möchte, hier zum Kursangebot des BYC
Vom 27/11/2017, 10:05
rochus-ponn-im-dsv-seglerrat Photo von Dr. Volker Göbner Unser Rochus Ponn wurde in...
Vom 27/11/2017, 09:59
mona-küppers-präsidentin-des-deutschen-segler-verbandes Pressemitteilung zum Deutschen Segler Tag
Vom 23/11/2017, 10:14
dringend-helfer-für-den-deutschen-seglertag-gesucht Helfer für Deutschen Seglertag gesucht!
Vom 16/11/2017, 10:58
Download DSV-Newsletter November