Carlo Forster Bayerischer Meister in der O-Jollen-Klasse

Siegerfoto

Am Samstag, den 10. September trafen sich 16 O-Jollensegler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien um bei der offenen Bayerischen Landesmeisterschaft & Herbstpokal um den Meisterschaftstitel zu segeln. Wettfahrtleiter Dr. Georg Haindl schaffte es am Samstag, mit einem guten Riecher für den Wind, zwei Wettfahrten bei Windstärke 1-2 durchzuführen. Da für Sonntag ebenso wenig Wind vorausgesagt wurde, ordnete Dr. Haindl seine Lieblingsdisziplin "Südwindsegeln" an. Pünktlich um 07:30 Uhr am Sonntagmorgen waren alle 16 Boote auf dem Wasser und es wurden alle ausgeschriebenen 5 Wettfahrten absolviert.

Sieger und somit Bayerischer Meister wurde souverän mit vier  1. Plätzen Carlo Forster vom Yachtclub Schondorf, gefolgt von Dr. Stefan Dömök vom Augsburger Segler-Club auf Platz zwei. Der dritte Platz ging an den Schweizer Segler Wolfgang Rickert.

JA

Foto von Bernd Döpke

Sportnews

Vom 30/04/2019, 17:22
frühlingspreis-der-drachen-2019 Uli rüttelt die Drachen wach! Uli, das Tiefdruckgebiet, machte es gründlich:...
Vom 18/09/2018, 14:37
star-idm-2018Hubert Merkelbach (BYCÜ) und Markus Koy (NRV) sind die neuen Deutschen...
Vom 18/09/2018, 09:39
german-sailing-team-beim-weltcup-in-japan Pressemitteilung: Drei Top-Ten-Platzierungen für das German Sailing Team beim Weltcup...
Vom 11/09/2018, 13:50
finale-der-ammersee-classics-im-dscFoto Rainer Birkholz Bericht von Rainer Birkholz weitere Bilder von Rainer Birkholz
Vom 11/09/2018, 10:30
drachenfinale-im-asvimFoto Christian Schaefer Sieger beim Drachenfinale im ASViM wurde der Drachen...