+++ Aktuelle Öffnungszeiten des ASC-Casinos für die Wochenenden 24.- 26. Mai sowie 31. Mai - 2. Juni: Freitag ab 15 Uhr, Samstag & Sonntag ab 11 Uhr +++ Wir freuen uns auf Euch! +++

ASC Damen-Team GER 1651 ist bei der T. Munk-Regatta bestes ASC H-Boot !

GER 1651

In 4 sonnigen Wettfahrten bei bis zu 3 bft. konnten sich am 10.7.2021 Ina Ernicke am Steuer der GER 1651 mit Verena Hofmann und Johanna Lembcke an den Schoten auf den 8. Platz in der Schlusswertung segeln, und die Mädels-Crew verwies ihre Clubkameraden Niki Franke GER 1531 mit Claus Höltzcke und Jojo Ernicke auf den 10. Platz sowie Jojo Dichtl GER 1368 mit Moritz Freiersleben und Ulli Standke auf den 11. Platz. 

Das weitere gemeldete ASC Damen-Team: Tina Funke, Jana Brümmer, Katja Mauer mit GER 1066 musste leider kurzfristig die Wettfahrten abbrechen.

22 H-Boote starteten bei wechselhaften Windstärken bzw. Windschwächen und die drei ASC-Boote segelten ihre Platzierungen ganz überwiegend in der oberen Hälfte des Regattafeldes; aber einmal zu spät und einmal zu früh gestartet - bitter für die Crew der GER 1368, dass nach dem Streichen des OCS zwar zwei 5. Plätze zählten aber auch der 2-stellige Platz nach dem „versemmelten“ Start.

Konsequenter konnten sich Ina und ihr Damen-Team mit den Plätzen 5, 8, 10 behaupten, ebenso gelang es der Crew von Niki mit 4, 9, 12 locker um die Plätze in den Top Ten mit zu segeln.

Die Plätze ganz vorne gingen an
Platz 1 Pilipp Ullherr GER 1666 / CYC
Platz 2 Helmuth Settele GER 1564 / HSC
Platz 3 Knut Viehweger GER 1667 / YCL in NRW

Starke Beteiligung: 13 H-Boote des HSC waren im Rennen und wie man später an Land hörte, hatten auch die Mannschaften, deren Platzierung eher 2-stellig war und blieb, riesigen Segelspaß.

Und wir freuen uns darauf, dass möglichst viele von den Kameraden am See und von auswärts in den ASC zum „Haferl“ am 21. + 22.08.2021 kommen, und sich viele der ASC - Seglerinnen u. Segler mit den H-Boot-Freunden auf dem Wasser messen wollen.

 Ulli Standke / ASC